• BIIG Touch Team

8 Tipps und Tricks wie Sie ihre Immobilie schneller verkaufen

Aktualisiert: 30. Sept 2019



Es ist soweit, nach langer Zeit möchten Sie sich von ihrer Immobilie trennen und streben einen Tapetenwechsel an.

Nach langem hin und her wurde der Entschluss eines Verkaufs getroffen. Jetzt soll es aber sich möglichst schnell über die Bühne gehen, aber wie beschleunige ich den Prozess des Verkaufs?


Tipp 1: Realistische Preise


Nachdem Sie das Objekt lange Zeit bewohnt haben, möchten Sie Ihre ganze Zeit und Arbeit auch bezahlt bekommen? So leicht geht es leider nicht. Viele Eigenheimbesitzer versuchen für Ihre vier Wände Liebhaberpreise zu erzielen und achten selten auf realistische Preisvorstellungen.

Sammeln Sie Informationen wie ähnliche Objekte in Größe und Ausstattung gehandelt werden. Was macht ihr Objekt besonders? Haben Sie einen besonders großen Garten? Einen Pool? Notieren Sie sich jedes Detail um umfassende Informationen über ihr Objekt parat zu haben. Jetzt sollten Sie Ihre Informationen mit den gängigen Portalen vergleichen und eine Preisspanne herausfinden, was ihre Immobilie realistisch Wert ist.


Tipp 2: Vertrauen Sie auf Makler


Wenn Sie mit dem Verkauf von Immobilien nicht sonderlich vertraut sind, sollten Sie auf die Hilfe eines Maklers vertrauen. Ihm wird es bei einer Besichtigung deutlich leichter fallen die Fragen der Interessenten fachmännisch und präzise zu beantworten. Des Weiteren begleitet Sie ein Makler durch den kompletten Prozess und kann Ihnen auch helfen einen erzielbaren Kaufpreis zu finden.

Und da Makler natürlich nicht nur von Verkäufern, sondern auch von Käufern beauftragt werden, hat er vielleicht schon den richtigen Käufer im Hinterkopf was den Prozess deutlich beschleunigen kann.


Tipp 3: Haben Sie Ihre Unterlagen zur Hand


Der Verkauf einer Immobilie hängt mit viel Bürokratie und Papierkram zusammen. Potenzielle Interessenten möchten alles mögliche über ihr Zuhause wissen und auch belegt bekommen. Der Makler kann Ihnen ebenfalls dabei helfen die Hausaufgaben richtig zu machen und unterstützt Sie bei der Beschaffung der verschiedenen Unterlagen.

Folgenden Unterlagen sollten Sie zur Hand haben:

  • Amtliche Flurkarte

  • Grundbuchauszug

  • Grundrisse / Bauplan

  • Wohnflächenberechnung

  • Berechnung des umbauten Raumes

  • Energieausweis

  • Bauvertrag

  • Nachweise über Denkmalschutzbestimmungen

  • Erbpachtverträge

  • Aufstellung über Modernisierungen / Sanierungen

  • Handwerkerrechnungen aller größeren Reparaturen und Umbauten

  • Garantieurkunden, Rechnungen und Gebrauchsanweisungen für Einbauten wie Heizung, Kamin oder Küche

  • Wartungsnachweise

(Quelle: immobilienscout24.de)


Tipp 4: Klären Sie den finanziellen Teil


Haben Sie Ihr Immobilie finanziert und möchten vorzeitig den Kredit abzahlen? Sprechen Sie mit Ihrer Bank ob z.B. eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen könnte, was zusätzliche Kosten für Sie wären.

Wie lange bewohnen Sie Ihre Immobilie bereits? Oder vermieten Sie dieses? Sollte das zweite eintreffen, müssen Sie berücksichtigen das der Gewinn versteuert werden muss, wenn Sie das Objekt noch keine 10 Jahre besitzen. Besitzen Sie es bereits 9 Jahre? Dann warten Sie lieber noch ein Jahr und veräußern es erst danach. Ihre Bank oder Ihr Makler kann Ihnen dabei weiter helfen.


Tipp 5: Präsentieren Sie Ihre Immobilie im besten Licht


Der Haus- oder Wohnungskauf ist für viele Menschen die größte Investition ihres Lebens und bekanntlich ist das Bauchgefühl sehr entscheidend. Es gibt nur eine Chance für einen ersten Eindruck, also nutzen Sie diese möglichst Sinnvoll. Versuchen Sie Ihr Objekt möglichst objektiv zu betrachten und begeben Sie sich auf Fehlersuche. Ist der Garten gut gemacht? Ist die Terrasse oder der Balkon sauber und einladend? Und welchen Eindruck gewinnt man wenn man den ersten Schritt durch die Eingangstür macht?

Sind die Andenken von den Großeltern wirklich so schön oder verbringen Sie damit eher eine schöne Erinnerung? Ihr Räume sollten offen und aufgeräumt sein und hier gilt oftmals die Devise -Weniger ist Mehr-. Lassen Sie Licht durch die Räume scheinen und verbauen Sie nicht die Fenster und Durchgangswege.

Nachdem Sie Ihre Immobilie lange Jahre bewohnt haben, könnte es Ihnen schwer fallen wirklich einen objektiven Überblick zu gewinnen und durch die Augen von Interessenten zu schauen. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, sind wir, das Team von BIIG Touch gerne dabei und helfen Ihnen dabei aus Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung einen Ort zum Wohlfühlen zu zaubern.


Tipp 6: Ein einladendes Exposé ist essenziell


Sie haben ein wunderschönes Objekt was jeden verzaubern wird der es zu Gesicht bekommt? Dann sorgen Sie dafür das auch möglichst viele Interessenten von ihrem Objekt direkt angetan sind und mit Ihnen oder ihrem Makler eine Besichtigung vereinbaren. Die Bilder müssen bei den Interessenten bereits Interesse wecken und einladend gestaltet sein. Hierfür empfehlen sich professionelle Bilder, die Ihre Objekt möglichst gut repräsentieren.


Tipp 7: Beseitigen Sie Schönheitsmängel


Das Weiß an den Wänden von vor 20 Jahren strahlt nicht mehr so schön? Und der Nagel für die Bilder wurde öfter versetzt, wodurch jetzt unschöne Löcher die Wände schmücken? Solche Reparaturen können mit ein bisschen Hingabe bereits für kleines Geld beseitigt werden. Auch hier helfen wir Ihnen gerne.


Tipp 8: Kennen Sie Ihre Umgebung


Sie wollen Ihr Objekt einer breiten Masse anbieten? Also müssen Sie auch wissen was abseits des eigenen Grundstücks interessant sein könnte. Wie sind die Anbindungen? Die Infrastruktur? Sind Schulen und Kindergärten vor Ort? Ein kompetenter Makler kennt die Region in der sich Ihr Objekt befindet und hilft Ihnen dabei gerne.


Fazit:

Ein möglichst schneller Verkauf benötigt eine professionelle Vorbereitung. Der Makler hilft Ihnen dabei Ihre Unterlagen zusammen zu bekommen und das geschäftliche zu absolvieren. Wir helfen Ihnen dabei, den so wichtigen ersten Eindruck perfekt zu machen und bereits bei den Interessenten die Fantasie zu unterstützen wie sie sich in Zukunft in diesen vier Wänden zuhause fühlen.


Wir hoffen Ihnen in Zukunft weiter helfen zu können.

Das Team BIIG-Touch

39 Ansichten

Follow us on

  • Instagram

KONTAKT

BIIG Touch
Tel.: +49 (0) 176 30 65 21 20
E-Mail: info@biig-gmbh.de

ANFAHRT

Am Petzinsee 32

DE-14548 Schwielowsee

© 2019 BIIG Touch, Berlin

  • Facebook
  • Instagram